Ausblick auf Ubuntu 11.10

Ich habe auf ein webupd8.org ein Video entdeckt, in welchem die aktuelle Ubuntu 11.10 Oberfläche zu ‘bewundern’ ist.

Die Änderungen welche mir auf den ersten Blick aufgefallen sind waren sinnvoll, beispielsweise wurden die Einstellungsmöglichkeiten für Unity erweitert (bspw. die Icon-größe der Launcherbar ist jetzt leichter konfigurierbar). Auch das Such-Menü wurde überarbeitet und bietet jetzt mehr sinnvolle Optionen und (für die die es nutzen) das Ubuntu-Software-Center ist noch ein bisschen bunter geworden, über den Sinn dieser Änderung lässt sich sicher streiten…

Das Ubuntu Homeverzeichnis Passwort kopieren

Ubuntu bietet die Möglichkeit schon bei der Installation, oder auch beim anlegen einer / eines neuen BenutzerIn das Homeverzeichnis zu verschlüsseln. Macht man von dieser Möglichkeit Gebrauch, geht nach dem ersten Neustart ein Dialog(Fenster) auf, welcher dass Passwort anzeigt, damit es für den Fall das der Computer oder die Installation kaputt gehen extern gespeichert ist, so dass die Daten wieder hergestellt werden können. (siehe Artikel encfs)

Wurde der Dialog verpasst, oder das Passwort im Nachhinein verlegt, kann es mit dem Befehl:

ecryptfs-unwrap-passphrase

auf der Konsole wieder aufgerufen werden.