WLAN verbunden aber das Internet funktioniert nicht

Ich hatte gerade das Problem, dass mein WLAN zwar verbunden war, aber keine Verbindung zum Internet möglich war. Der Browser zeigte ein “Time Out” an. Mit dem Handy war jedoch eine Internetverbindung via WLAN kein Problem.

Auf Ubuntuusers.de habe ich einen Workaround entdeckt, nachdem das Internet wieder korrekt funktionierte.

In “Netzwerkverbindungen” habe ich zunächst die Verbindung(en) unter dem Reiter “Kabelgebunden” gelöscht. Anschließend habe ich unter dem Reiter “Funknetzwerk” die nicht funktionierende WLAN Verbindung gelöscht (Achtung danach sind die Zugangsdaten weg, im Zweifelsfall vorher noch notieren). Nachdem ich mich erneut im WLAN angemeldet hatte funktionierte alles wieder wie gewohnt.

About these ads

11 Gedanken zu “WLAN verbunden aber das Internet funktioniert nicht

  1. Selbes Problem war bei mir auch gerade. Ich hatte zwar das betroffene Funknetzwerk gelöscht, aber dank deines Beitrages habe ich mir das ganze nochmal genauer angesehn. Bei mir war sowohl die Kabelnetzwerkverbindung als auch die Funknetzwerkverbindung aktiv. Es war kein Kabel angeschlossen, deshalb weiß ich nicht wie es zu diesem Fehler gekommen ist. Das Löschen aller Verbindungen hat auf jeden Fall geholfen. Danke.

  2. Pingback: Top Artikel 2012 « DonnerDrummel

  3. Spitze Hilfe: Meine Telefonanlage mit integriertem WLAN-Router hatte sich “gehängt”. Nachdem restart der Anlage war das Internet weg, aber das WLAN da. Habe den Workaround durchgeführt und funktioniert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s