MPlayer – wenn die Videowiedergabe ruckelt

mplayerImmer öfter werden Videos in HD-Auflösungen angeboten, bzw. aufgenommen. Gerade bei älteren Rechnern können die HD-Videos ganz ordentlich ruckeln. Abhilfe kann hier der MPlayer schaffen. Ist das Paket

mplayer

installiert, wird er wie folgt gestartet (bei der Nutzung von grafischen Oberflächen – gnome-mplayer etc. – ruckeln Videos bei mir auch mit dem MPlayer, warum genau habe ich noch nicht rausgefunden): „Rechtsklick“ auf die Videodatei „Öffnen mit“ -> „Andere Anwendung …“ -> „Benutzerdefinierten Befehl benutzen“ hier wird „mplayer“ eingegeben und dann auf „öffnen“ geklickt. Ist der Haken bei „Diese Anwendung für […] Dateien merken“ gemacht reicht beim nächsten mal ein Doppelklick auf die Videodatei um den MPlayer zu starten.

Gesteuert wir der MPlayer mit der Tastatur.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s